Klütsch Verladetechnik

ein Unternehmen der Klütsch Gruppelogo

Verladetechnik / Luftwandtechnik

Luftwandtechnik Mehr als nur Kälteschutz bei offenen Toren

Mehr als nur Kälteschutz bei offenen Toren

Energieeffizienz in industrieller Liga

Oft bleiben Tore längere Zeit geöffnet, gerade bei hoher Durchfahrtfrequenz kann es oft vorkommen, dass ein Tor eine halbe Stunde ununterbrochen geöffnet ist. Hier kommt die durch unseren Partner LWT patentierte Luftwandtechnik ins Spiel. Eine Luftwand hat einen Wirkungsgrad von ca. 85% und senkt die Energiekosten massiv, da durch die Luftwand die "teure" warme Luft nicht durch kalte Außentemperaturen gesenkt wird.

 

Partner/Hersteller

LWT

Einleuchtend

Das von LWT bereit gestellte Rechenbeispiel ist so einfach, wie es einleuchtend ist. Der Betrieb einer Luftwandanlage kostet nur knapp 15% dessen, was es kostet, die Luft wieder aufzuheizen, die im Schnitt ohne Luftwandanlage von außen in die Halle dringt.

Individuell hergestellt für Ihr Tor

Wie Sie sicherlich wissen, ist keines unserer Tore wie ein anderes. Es liegt in der Natur der Sache, dass Tore individuell für Hallen und Großgebäude maßangefertigt werden müssen. Das gleiche gilt aber auch für die Luftwandtechnik. Schutz vor Kälte, Geruch, Staub und vielem weiteren trotz geöffnetem Tor ist ein Muss für jedes Unternehmen, das seine Arbeitsleistung nicht wetter- und temperaturabhängig macht. Die Luftwandtechnik aus Mönchengladbach amortisiert sich innerhalb kürzester Zeit, allein bedingt durch die gesparten Heiz- bzw. Stromkosten. Sie gliedert sich nahtlos in ihr tägliches Geschehen ein, und sind Sie einmal bei einem Geschäftspartner zu Besuch, der diese großartige Technik nicht einsetzt, so fragen Sie sich, wie Sie da jemals drauf verzichten konnten.

Unsere Tore werden nach Maß entwickelt, das gleiche gilt für die Ausstattung

 Sprechen Sie uns einfach an, unabhängig davon, von wem Ihr Tor gebaut oder installiert wurde. Gemeinsam finden wir eine Lösung. Wir arbeiten mit dem, was bereits vorhanden ist.